mtm medical | technology | marketing - Produkte - Weibliche Sexualstörungen (FSD) - Eros CTD<sup>TM</sup> - Kurzanleitung
    Startseite    Seitenübersicht    Impressum    
Sie sind hier:  / Produkte / Weibliche Sexualstörungen (FSD) / Eros CTDTM / Kurzanleitung

Eros CTD™ ist ein kleines Batterie betriebenes Therapie-Gerät, das mit einer Hand bequem bedient werden kann.
Mit Eros CTD™ wird ein verbesserter arterieller Blutdurchfluss im klitoralen Bereich erreicht, um Symptome von FSD (Female Sexual Dysfunction = weibliche Sexualstörungen) zu behandeln. Sie können Eros CTD™ vor dem Geschlechtsverkehr oder aber auch als Instrument zur Selbststimulierung nutzen.
In jedem Fall empfehlen wir vor dem Einsatz von Eros CTD™, die beiliegende Gebrauchsanweisung genau zu lesen. Sie beinhaltet Instruktionen und Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz von Eros CTD™.

Stecken Sie den Trichter (CAREss) am oberen Ende in das Eros CTD™ Therapie-Gerät.
Um Eros CTD™ einzuschalten, bedienen Sie den seitlich angebrachten Ein/Aus – Schalter
Schieben Sie den Vakuum-Schieberegler auf das schwächste Level.
Öffnen Sie gefühlvoll Ihre Schamlippen, um die Klitoris freizulegen.
Setzen Sie den Trichter (CAREss) über die Klitoris.
Achten Sie noch mal darauf, dass das Vakuum Level auf der schwächsten Stufe eingestellt ist.
Wenn Sie mit einem Finger die kleine Öffnung seitlich am Vakuum-Schalter öffnen und schließen, pulsiert das entwickelte Vakuum.
Sie erreichen mit dem Vakuum, dass sich der gesamte klitorale Bereich sowohl in der Länge wie auch im Durchmesser vergrößert und sich der arterielle Blutdurchfluss entsprechend steigert.

Achten Sie bitte auf folgendes:

a. Starten Sie Ihre CTD™-Therapie in jeden Fall mit dem schwächsten Vakuum Level und nicht länger als 1 Minute. Wenn es für Sie nicht angenehm ist, schalten Sie Eros CTD™ ab und notieren Sie sich das Zeitintervall, nachdem es begann unangenehm zu werden. Machen Sie eine Pause von einigen Minuten und starten Sie erneut mit dem schwächsten Vakuum Level. Nutzen Sie Eros CTD™ so lange wie es Ihnen gut tut und Sie Spaß daran haben, mindestens jedoch 3 – 5 mal täglich mit einer Pause von etwa 1 Minute zwischen der einzelnen Anwendung.

b. Sexualtherapeuten empfehlen den Gebrauch von Eros CTD™ als Unterstützung zum Vorspiel, beim Geschlechtsverkehr, und als Hilfe zur Selbststimulierung. Um einen Therapieerfolg zu erreichen, wird empfohlen, Eros CTD™ mindestens 4 mal pro Woche einzusetzen.

c. Sie merken sehr schnell, ab wann Sie das Vakuum Level erhöhen können. Anzeichen sind eine verbesserte Scheidenfeuchtigkeit, Genital-Empfindlichkeit, Orgasmus und eine generell verbesserte sexuelle Befriedigung.

d. Wiederholen Sie die Anwendung von Eros CTD™ so oft es Ihnen gefällt.

Sie werden möglicherweise keinen sofortigen Erfolg Ihrer sexuellen Befriedigung erreichen.
Bitte werden Sie nicht ungeduldig!
Frauen und Studien berichten, dass sich normalerweise erste Verbesserungen und sexuelle Befriedigung innerhalb der ersten Wochen einstellen werden.